Unwetterwarnungen

Unwetterwarnung für Main-Taunus-Kreis :
Es ist zur Zeit keine Unwetterwarnung aktiv.
Insgesamt sind 0 Unwetterwarnung(en) aktiv. Weitere Informationen auf https://www.dwd.de
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 01/01/1970 - 01:00 Uhr

Wussten Sie schon, dass...

...ein Feuerwehrfahrzeug im Normalfall 25 Jahre lang halten muss, bevor es ersetzt wird?

Termine

Keine Termine

Jeden Dienstag von 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr übt die Jugendfeuerwehr Bremthal im Gerätehaus. Der durch die Betreuer ausgearbeitete Dienstplan wird jedes Halbjahr neu erstellt und bietet den Jugendlichen eine vielseitige Ausbildung rund um das Thema Feuerwehr. So werden die Jugendlichen auf das große Ziel, mit 17 Jahren in den aktiven Einsatzdienst überzugehen vorbereitet.

Diesen Dienstag stand das Thema Knoten und Stiche auf dem Plan. Den Kindern wurden die Feuerwehrknoten gezeigt, welche im Anschluss noch geübt wurden. Neben theoretischem Unterricht werden die Übungsabende gerade im Sommer, wenn es Abends länger hell ist, zumeist praktisch durchgeführt. Auf dem Hof der Feuerwehr werden Löschangriffe geübt und die Nutzung der auf dem Fahrzeug verladenen Leitern erklärt. Neben den wöchentlichen Ausbildungen finden auch regelmäßig Ausflüge statt, wie zum Beispiel zur Atemschutzstrecke nach Hochheim, oder auch mal spontan nach erledigter Arbeit zum Eis essen.

Sollten wir Ihr Interesse oder das Ihres Kindes geweckt haben, dann sprechen Sie uns gerne an, oder kommen sie doch direkt an einem Dienstag in die Niederjosbacherstr. 18. Ein nettes Betreuerteam und viele Jugendliche erwarten sie.

Heute lernte die Jugendfeuerwehr, welche Stoffe brennen und welche nicht. Unterschiedliche Stoffe wurden zur Veranschaulichung kontrolliert durch die Ausbilder abgebrannt, was nicht nur einen Lern-Efekt sondern auch einheitliches Staunen mit sich brachte. 

Wegen der sommerlichen Temperaturen wurde der theoretische Teil diesmal allerdings kurz gehalten, kurzerhand wurde die Jugend nach Vockenhausen in die Eisdiele gefahren, wo bereits eine Abkühlung auf die Kinder wartete. Dies sorgte für rundum zufriedene Gesichter. 

 

Die Jugendfeuerwehr Bremthal trifft sich jeden Dienstag von 18 bis 20 Uhr im Gerätehaus in der Niederjosbacher Straße. Neuankömmlinge sind immer gerne gesehen und herzlich willkommen. Wenn wir also euer Interesse geweckt haben, dann kommt doch einfach vorbei und werdet ein Teil einer starken Truppe.

 

 

Am 31.5. fand der Familientag in Bremthal statt. Ab 11 Uhr bestand die Möglichkeit, die Feuerwehr Bremthal zu entdecken und zu erleben. Die Jugendfeuerwehr veranstaltete diverse Spiele, die Kammeraden unserer Partnerfeuerwehr Heidesheim bewirteten die Gäste mit frischen Speisen und Getränken. Die Einsatzabteilung gab den Besuchern die Möglichkeit, unsere Fahrzeuge zu besichtigen, führte die Gäste durch das Gerätehaus und informierte über die Tätigkeiten der Feuerwehr. Musikalisch wurde der Tag von den Lorcher Schlossbergmusikanten begleitet. Auch eine Tombola wurde veranstaltet, wo es viele schöne Preise zu gewinnen gab.

Alles in allem war der Tag für die Feuerwehr Bremthal ein voller Erfolg. Wir hoffen dass wir sie auch nächstes Jahr wieder beim Familienfest begrüßen und zum staunen bringen dürfen

So lautet die Antwort der Jugendfeuerwehren auf das in Facebook bekannt gewordene Trinkspiel "Neknominate". 

Die Jugendfeuerwehr Deisel startete ihre eigene Gegenaktion. Statt ein alkoholisches Getränk zu sich zu nehmen, filmten Sie sich bei einer Art Wettrennen. Bei ihrem Spiel geht es darum, so schnell wie möglich mit allen Beteiligten Feuerwehrschläuche auszurollen, sie aneinander zu kuppeln und sich am Ende der Leitung zu sammeln. Sie nominierten, wie bei dem Trinkspiel, drei weitere Jugendfeuerwehren es Ihnen gleich zu tun. Nach dem Schneeballprinzip breitet sich die Aktion in ganz Deutschland aus. Auch die Jugendfeuerwehr Bremthal wurde für ein Video nominiert. Wir ließen uns nicht lumpen und machten uns gleich an die Arbeit. Das Ergebnis könnt ihr auf unserer

Facebook-Seite sehen.