Unwetterwarnungen

Unwetterwarnung für Main-Taunus-Kreis :
Es ist zur Zeit keine Unwetterwarnung aktiv.
Insgesamt sind 0 Unwetterwarnung(en) aktiv. Weitere Informationen auf https://www.dwd.de
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 01/01/1970 - 01:00 Uhr

Wussten Sie schon, dass...

...alle Schläuche der Stadt Eppstein zusammen ca. 7.000 Meter lang sind?

Termine

Keine Termine

Am Freitag den 4. März fand in Bremthal die gemeinsame Jahreshauptversammlung von Feuerwehr und Verein statt.

Unter anderem wurde René Bopp zum Jugendwart, sowie Sebastian Ploch zum stellvertretenden Jugendwart gewählt.

Ebenso wurden die Jahresberichte der einzelnen Abteilungen verlesen. Die Einsatzabteilung der Feuerwehr Bremthal kam im Jahr 2015 auf insgesamt 56 Einsätze, darunter 12 Brandeinsätze, 37 Einsätze der technischen Hilfeleistung sowie 7 Fehlalarmen. Insgesamt wurden im Jahr durch Ausbildungen, Gerätewartung und Einsätze eine stattliche Summe von 4131,75 Stunden durch die insgesammt 38 aktiven geleistet.

Die Jugendfeuerwehren kamen letztes Jahr natürlich auch nicht zu kurz. Übungsabende, der Florianstag, an dem die Jugendlichen ähnlich wie Berufsfeuerwehrmänner und Frauen 24 Stunden in der Wache verbringen und durch Übungen und Übungseinsätze weiter geschult werden, sowie das Zeltlager stellen in diesem Jahr die Highlights dar. Erfreulich war das Bestehen der Leistungsspange, dem höchsten Jugendfeuerwehrabzeichen, das 2 unserer Kinder 2015 feiern konnten. Den insgesamt 10 Jugendlichen stehen zur Zeit 7 Betreuer gegenüber, die ihr feuerwehrtechnisches Wissen wöchentlich an den Nachwuchs weitergeben.

Die Kinderfeuerwehr besteht aktuell aus 18 Kindern, die von ebenfalls 7 Betreuern spielerisch an die Feuerwehr herangeführt werden. Letztes Jahr standen Besuche bei der Polizei Kelkheim, der Leitstelle in Hofheim, der Berufsfeuerwehr Wiesbaden sowie eine Fackelwanderung auf dem Plan. Beendet wurde das Jahr mit einem eigens einstudierten Weihnachtslied, welches bei der Weihnachtsfeier der Feuerwehr sowie im Seniorenheim in Eppstein zum Besten gegeben wurde.
Auch für dieses Jahr stehen schon wieder tolle Ausflüge und Übungen im Programm.

Auf Seiten des Vereins wurden der erste sowie zweite Vorsitzender, wie auch 2 Beisitzer, 3 Kassenprüfer und ein Schriftführer neu gewählt.